Was nimmt man gegen Cresselia

Heute, bzw. morgen früh bei uns, ist es soweit. Das Seen-Trio verlässt uns und wir bekommen einen „neuen“ Legendären Raidboss. Cresselia kommt zurück und wir haben die Möglichkeit sogar die Schillernde Variante zu bekommen.
Cresselia ist dann wieder in Legendären 5 Sterne Raids bis zum 18. Juni 22:00.

Wann?

Start: 27. Juni 22:00
Ende: 18. Juni 22:00

Wie schwer wird Cresselia?

Cresselia ist nicht mehr so „einfach“ wie damals Dezember 2018. Durch den KP Buff im Februar haben die Raidbosse ab Vier Sterne mehr KP und sind somit etwas schwerer.
Cresselia war damals noch zu zweit machbar mit optimalen Countern, Wetter und Beste Freunde Bonus. Jetzt allerdings nicht mehr. Also stellt sicher das Ihr zu Dritt seid und Ihr solltet Cresselia schaffen können. Ich empfehle aber eine Gruppe von 4-4.5 Trainern.

Max WP – Hundo

  • Wetterboost: 2041
  • Ohne Wetterboost: 1633

Duomöglichkeit? IN YA DREAMS!

Schnell Lade Mit Wetterboost Ohne Wetterboost
Konfusion Seher Nein Nein
Psychoklinge Seher Nein Nein
Psychoklinge Mondgewalt Nein Nein
Konfusion Aurorastrahl Nein Nein
Psychoklinge Aurorastrahl Nein Nein
Konfusion Mondgewalt Nein Nein

Besten Counter:

Gengar ist auf jeden fall DPS mässig der Beste aber ist zu fragil. Die besseren alternativen um nicht am Ende 1000 (TOP)Beleber einsetzen zu müssen ist Giratina-O, MewTwo mit Spukball oder der klassische Despotar (Vincent hatte recht 😉 )

Singing in the rain!

Sollte es im Spiel Regnen könnt ihr auch auf Käferpokémon zugreifen. Diese sind auch super effektiv und sogar ein TrioRaid ist mit denen möglich

Normal und Schillernde Variante

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.